Genossenschaftsanteils-Zertifikate verkaufen

Obwohl das bei OISF veranlagte Geld grundsätzlich als Langzeitinvestition zu verstehen ist, um in dieser Form sinnvoll nachhaltig durch Oikocredit eingesetzt werden zu können, sind Sie zeitlich nicht gebunden. Sie können den Rückkauf Ihrer Genossenschaftsanteils-Zertifikate jederzeit beantragen.

Das Antragsformular auf Rückerstattung können Sie problemlos online herunterladen oder im Büro anfordern. 

Wenn Sie einen Online-Zugang zu MyOikocredit haben, benötigen Sie für den Rückkauf kein Antragsformular: Sie können den Rückkauf beantragen, indem Sie sich in Ihr MyOikocredit-Konto einloggen, auf der MyOikocredit-Startseite auf Ihre Investmentnummer (beginnend mit "I-") klicken, "Verkaufen" auswählen und dann den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Der Rückkauf wird nach Zustimmung von Oikocredit dann jeweils zu Beginn des Folgemonats (bis zum 10. Werktag) durchgeführtDies bedeutet, dass der Rückkauf von Genossenschaftsanteils-Zertifikaten bis zu sechs Wochen nach dem jeweiligen Rückkaufantrag durchgeführt und bestätigt wird.

Nach Abwicklung des Rückkaufs erhalten Sie von uns einen aktualisierten Kontoauszug.