Fairer Handel

Während Fair Trade bessere Preise und langfristige Lieferverträge sichert, unterstützt Oikocredit durch die Bereitstellung von Kapital sowohl Importeure als auch Erzeuger im Fairen Handel. 

Immer mehr Oikocredit-Partner haben ein „Fair Trade"-Siegel, das nachweist, dass ihre Produktions- und Handelsverfahren den Standards der World Fair Trade Organization, der Fairtrade Labelling Organization oder einer anderen internationalen Zertifizierungsstelle entsprechen. 2015 wurden über 90 Fairtrade-Partner mit Krediten in der Höhe von rund 50 Mio. Euro unterstützt.

Oikocredit unterstützt Fairhandelsprojekte im globalen Süden sowie Importeure der fair erzeugten Produkte in Europa und den USA mit mittel- und langfristigen Krediten, Kreditlinien, Kapitalbeteiligungen und technischer Unterstützung. Die Kredite ermöglichen beispielsweise den Ausbau der Transport- und Lagerkapazitäten oder die Errichtung von Produktionsanlagen. Auch vergibt Oikocredit Darlehen an Fairhandelsorganisationen, um die Vertriebswege zu stärken.