Neuigkeiten im August
Oikocredit Austria
08/2019

Liebe Freundinnen und Freunde von Oikocredit!

Ruanda, das "Land der tausend Hügel", war das Ziel unserer diesjährigen Pressereise. Immer wieder laden wir JournalistInnen ein, Oikocredit bzw. eine unserer Partnerorganisationen persönlich kennenzulernen. Dieses Mal besuchte die Reisegruppe den Teeproduzenten Karongi Tea Factory. Begleitet wurde sie unter anderem von Friedhelm Boschert (oben, Mitte), dem Vorstandsvorsitzenden von Oikocredit Austria. Auf unserer Website berichtet er Ihnen von der eindrucksvollen Reise!

Finden Sie in diesem Newsletter außerdem zwei spannende Interviews! Und vielleicht bietet sich Ihnen ja die Gelegenheit uns demnächst bei einer Veranstaltung persönlich kennenzulernen.

Viel Vergnügen beim Lesen wünscht
Ihr Oikocredit-Team

 

Interview mit Thos Gieskes

Der Geschäftsführer von Oikocredit International spricht zur Jahreshälfte über aktuelle Veränderungen in der Genossenschaft wie die Intensivierung der Beratungen und Schulungen für unsere Partner, den Unterschied zur Konkurrenz und ob man überhaupt bei Oikocredit investieren sollte.

Zum Interview >
 

Interview mit Sothany Chun

Sothany Chun ist die Geschäftsführerin unseres Partners First Finance plc, der Wohnbau- und Sanierungsdarlehen für KambodschanerInnen mit niedrigem und mittlerem Einkommen bereitstellt. Im Interview berichtet sie von ihrer Arbeit und wie sie vielen Menschen (wieder) ein Zuhause schenkt.

Zum Interview >
 

Kommende Veranstaltungen

30. August bis 1. September: ÖKO FAIR - Die Tiroler Nachhaltigkeitsmesse, jeweils ab 10 Uhr, Messe Innsbruck, 6020 Innsbruck

10. September: Infoabend im September mit Vorstellung des neuen Wirkungsberichts, 18 Uhr, Möllwaldplatz 5/Mezzanin, 1040 Wien

17. September: Infovortrag zur Studienreise nach Peru, 20 Uhr, Bildungshaus St. Michael der Diözese Innsbruck, Schöfens 12, 6143 Pfons

Für Details und die Anmeldung klicken Sie bitte auf die jeweilige Veranstaltung!

 

Oikocredit-Produkt im August!

Die Wasserpumpen von Punam Energy Private Limited

Gemüsebauer Rabin Koley aus dem indischen Joka freut sich über die solarbetriebene Wasserpumpe, denn mit ihr können er und die anderen BäuerInnen ihre Felder nun jederzeit bewässern. Sie müssen nicht erst eine schwer erhältliche Wasserpumpe mieten und zum Feld schleppen. Für die Nutzung zahlen sie einen geringen Beitrag an unseren Partner Punam Energy Private Limited (PEPL). Unter dem Markennamen "ONergy" bietet PEPL mit Energie unterversorgten Haushalten und Einrichtungen solarbetriebene Anlagen an, u.a. Solarlampen, Warmwasseranlagen, Küchenherde, ... oder eben Wasserpumpen.

Zur Projektseite von PEPL >
 
Folgen Sie uns auf: