Neuigkeiten im Juni
Oikocredit Austria
06/2020

Liebe Freundinnen und Freunde von Oikocredit!

Auf der Generalversammlung von Oikocredit International, die am Donnerstag online abgehalten wurde, nahmen die Direktmitglieder den Vorschlag des Vorstands und Aufsichtsrats für 2019 keine Dividende auszuschütten an. Oikocredit kann nun 11 Millionen Euro, die als Dividenden ausgeschüttet worden wären, den Rücklagen zuführen und so mögliche negative wirtschaftliche Entwicklungen besser abfedern. Dies trägt zur Absicherung des Kapitals unserer InvestorInnen bei und lässt uns flexibler auf die wirtschaftlichen Bedürfnisse unserer Partner im Globalen Süden reagieren. Mehr dazu lesen Sie im Nachbericht zur internationalen Generalversammlung.

Unter "Coronavirus" auf unserer Website erfahren Sie unter anderem mehr zu unserem Comic zur Aufklärung über Hygienemaßnahmen in Indien. 

Sie sind außerdem herzlich zu unserem Vortrag mit Fairtrade Österreich nächste Woche und als Mitglied zu unserer Generalversammlung am 30. Juni eingeladen - nähere Infos dazu finden Sie weiter unten im Newsletter!

Wir wünschen Ihnen alles Gute,
Ihr Oikocredit-Team

Titelbild: Mithilfe unseres Solidaritätsfonds hat unser Partner Advans Nigeria seine MitarbeiterInnen, KundInnen und die ansässigen Gemeinden für die notwendigen Hygienemaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus sensiblisiert. MitarbeiterInnen von Advans waren auch an der Verteilung von 10.000 Gesichtsmasken, 10.000 Handschuhen, 500 Kübeln und 500 Flaschen Handdesinfektionsmittel beteiligt.

 

Fakten & Zahlen zum ersten Quartal

Die Arbeit von Oikocredit wurde im ersten Quartal 2020 durch den Ausbruch der Coronavirus-Pandemie beeinträchtigt. Dies hat eine Anpassung unserer Pläne und Prognosen erforderlich gemacht. Erfahren Sie im Beitrag, was die aktuellen Zahlen bedeuten.

Zum Quartalsbericht >
 

Oikocredit & erneuerbare Energie

Wir investieren nicht nur in finanzielle Inklusion (z.B. Mikrofinanz) und Landwirtschaft, sondern seit 2014 auch in erneuerbare Energien. Im Interview erklärt der zuständige Manager David ten Kroode, wie wir Energiearmut bekämpfen.

Zum Interview >
 

Neue Folgen von FAIR

In Folge 8 des Oikocredit-Podcasts geht es um Ökostrom und was KonsumentInnen beim Umstieg beachten sollten. In Folge 9 spricht unser Schweizer Kollege Martin Werner mit Dieter Overath von TransFair e.V. (Fairtrade Deutschland) über die Auswirkungen des Coronavirus auf den fairen Handel.

Zum Podcast >
 

Kommende Veranstaltungen

22. Juni: KAFFEE: Fair finanziert, fair gehandelt - ein fairer Genuss! (Online) mit unserem stv. Vorstandsvorsitzendem Günter Lenhart und dem Geschäftsführer von Fairtrade Österreich Hartwig Kirner. Anhand von Fairtrade-zertifizierten Oikocredit-Partnern zeigen sie, wie Fairtrade zur gesteigerten Sicherheit der kleinbäuerlichen Betriebe und zur Erzielung besserer Preise beiträgt. 17-18:30 Uhr

30. Juni: 29. Generalversammlung von Oikocredit Austria (Online). Bei der diesjährigen Generalversammlung steht die Wahl des neuen Vorstandes im Mittelpunkt. 17-19 Uhr, nur für Mitglieder, Anmeldeschluss 17. Juni

Bitte um Anmeldung über die obenstehenden Links! Wir schicken Ihnen das Login für den jeweiligen Vortrag zeitgerecht an jene E-Mail-Adresse zu, mit der Sie sich angemeldet haben.

 

Oikocredit Austria bietet wieder KundInnen-Termine an

Nachdem das Team von Oikocredit Austria in den letzten Wochen aufgrund des Coronavirus im Home Office gearbeitet hat, freuen wir uns Sie wieder in unserer Geschäftsstelle am Möllwaldplatz 5, 1040 Wien begrüßen zu dürfen!

Wir sind zu den gewohnten Geschäftszeiten für Sie da: Montag bis Donnerstag, 9 bis 15 Uhr, sowie Freitag, 9 bis 14 Uhr.

Bitte beachten Sie:

  • Persönliche Termine sind nur mit Voranmeldung möglich.
  • Terminvereinbarung telefonisch unter +43 1 505 48 55 zu den oben genannten Geschäftszeiten oder per E-Mail an office@oikocredit.at
  • Bitte tragen Sie bei Ihrem Termin einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Bitte desinfizieren Sie sich Ihre Hände nach dem Eintreten ins Büro. Das Desinfektionsmittel stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
  • Halten Sie Abstand zu anderen Personen.
 
Folgen Sie uns auf: