Erstes Netzwerktreffen „Oikocredit in Vorarlberg“

Erstes Netzwerktreffen „Oikocredit in Vorarlberg“

Ideen_bearb.jpg31. August 2020

Am 26. August trafen sich Oikocredit-Mitglieder und -Ehrenamtliche, um Ideen für die weitere Bekanntmachung von Oikocredit in Vorarlberg zu diskutieren.

Über Radio- und Zeitungsberichte, Infofolder, Erzählungen von Bekannten oder Recherchen im Internet waren die am Netzwerktreffen teilnehmenden Mitglieder auf Oikocredit gestoßen und haben begonnen, Geld bei Oikocredit ethisch nachhaltig anzulegen. Sie wollen es für mehr soziale Gerechtigkeit und faire Chancen „arbeiten“ lassen. Dieses Bild zeigte sich beim ersten Netzwerktreffen „Oikocredit in Vorarlberg“ im Bildungshaus St. Arbogast am 26. August 2020.

Zwei Handvoll der rund 230 AnlegerInnen in Vorarlberg, die zusammen fünf Millionen Euro bei der Entwicklungsgenossenschaft investieren, waren zusammengekommen, um Ideen auszuloten, wie diese Form von fairem Investment noch weitere Verbreitung finden könnte. Organisiert und begleitet wurde die Diskussion von Reinhard Maier, Josef Kittinger und dem Regionalrepräsentanten Bernhard Wasle, die alle ehrenamtlich für Oikocredit tätig sind.

Die stellvertretende Vorstandsvorsitzende Aglaë Hagg-Thun berichtete in einem Impulsvortrag über die aktuelle Situation in verschiedenen afrikanischen Ländern sowie Indien. Sie betonte, dass für Oikocredit die soziale Wirkung nach wie vor an oberster Stelle steht.

Beim Netzwerktreffen wurden Ideen zur weiteren Bekanntmachung von Oikocredit diskutiert.

Ein persönliches Gespräch im Bekanntenkreis, Öffentlichkeitsarbeit und Nutzung der sozialen Medien, Informationsangebote in Schulen, verstärkte Zusammenarbeit mit Weltläden – sie vertreiben auch Produkte von Oikocredit-Partnern – sowie unterschiedlichste Veranstaltungsformate, um die Brücke zwischen dem Globalen Norden und dem Globalen Süden, die Oikocredit schafft, erlebbar werden zu lassen, waren einige der Ideen.

Über die weitere Umsetzung halten wir Sie auf dem Laufenden. Falls Sie ebenfalls Teil des Vorarlberger Oikocredit-Netzwerks werden wollen, schreiben Sie uns gerne an austria@oikocredit.at.

« Zurück