Jänner bis März 2016

Kurier - Mein Geld - So wird auf Augenhöhe investiert

27. März 2016

Genossenschaft. Oikocredit Austria begrüßt mit Michaela Ortis das 5000. österreichische Mitglied.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.03.27_Kurier_So wird auf Augenhöhe investiert.pdf6.9 MBapplication/pdfdownload

Der Sonntag (Kärnten) - Investment auf Augenhöhe

17. März 2016

5000. Mitglied bei Oikocredit. Sozial investieren und damit Menschen Hilfe zur Selbsthilfe in ihren Heimatländern zu ermöglichen, wird zunehmend beliebter. In diesem ethischen Geldanlagesegment erfreut sich die ökumenische
Genossenschaft Oikocredit bester Reputation als verlässlicher sozialer Investor mit ca. 50.000 Anlegern weltweit.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.03.17_Der Sonntag_Kärnten_Investment auf Augenhöhe.pdf711.8 kBapplication/pdfdownload

Börsen-Kurier - Investment auf Augenhöhe

17. März 2016

Oikocredit Austria begrüßt sein 5000. Mitglied. Impact Investment wird zunehmend beliebter. In diesem Marktsegment erfreut sich die internationale Genossenschaft Oikocredit bester Reputation als verlässlicher sozialer Investor mit einem Portfolio von rund einer Milliarde Euro und ca. 50.000 Anlegern weltweit. Aus Österreich stammen rund 87 Mio. Anteilskapital. Investiert wird in Mikrofinanz, Fairtrade-Genossenschaften,
sozial geführte KMUs und erneuerbare Energie.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.03.17_Börsen-Kurier_Investment auf Augenhöhe.pdf365.0 kBapplication/pdfdownload

Börsen-Kurier - Neue Wege in der Entwicklungsarbeit

11. Februar 2016

Erfolgreiche Förderung des Unternehmergeistes. Welch ein Glück für Menschen mit Unternehmergeist in den Entwicklungs- und Schwellenländern: Für Sie gibt es die etwas andere Art der „Business-Angels“ - nämlich Oikocredit.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.02.11_Börsen-Kurier_Neue Wege in der Entwicklungsarbeit.pdf207.7 kBapplication/pdfdownload