Oktober bis Dez. 2012

Kurier - "Unsere Devise lautet: Nicht nur spenden, sondern auch investieren"

25. Dezember 2012

Günter Lenhart, Stv. Vorsitzender der Oikocredit, bietet engagierten Anlegern die Möglichkeit, Geld sicher zu investieren.

Linked documents
TitleFilesizeMIME-type
121225_kurier_unsere_devise_lautet_nicht_nur_spenden_sondern_auch_investieren.pdf140.2 kBapplication/pdfdownload

Ärztekurier - Ärztliche Hilfe dank Mikrokredit

12. Dezember 2012

Mit 1.600 Euro Startkapital eröffnete Brave Tuhimbise aus Kampala, Uganda, zwei kleine Gesundheitszentren.

Linked documents
TitleFilesizeMIME-type
121212_aerztekurier_aerztliche_hilfe_dank_mikrokredit.pdf124.0 kBapplication/pdfdownload

Bezirksblatt NÖ - Mit Mikrokrediten Projekte unterstützen

12. Dezember 2012

Mit Mikrokrediten können sich in ärmeren Ländern Kreditnehmer etwas aufbauen.

Linked documents
TitleFilesizeMIME-type
121212_bezirksblatt_noe_mit_mikrokrediten_projekte_unterstuetzen.pdf88.8 kBapplication/pdfdownload

Österreich - Geldanlage für den guten Zweck

10. Dezember 2012

Wer bei Oikocredit investiert, hilft anderen Menschen und hat eine sichere Geldanlage.

Linked documents
TitleFilesizeMIME-type
121210_oesterreich_geldanlage_fuer_den_guten_zweck.pdf96.5 kBapplication/pdfdownload

Cooperativ - Investieren in Menschen

06. Dezember 2012

Mehr als 80 Prozent der Österreicher halten Mikrokredite für eine sehr gute Idee zur Armutsbekämpfung. Das zeigt eine aktuelle Studie der Karmasin-Motivforschung.

Linked documents
TitleFilesizeMIME-type
oikocredit story in cooperativ ausgabe 6_12. dez. 2012-1.pdf1.9 MBapplication/pdfdownload

Eine Handvoll Geld für Kaffee und WC

03. Dezember 2012

Mikrokredite. Nicaragua bekämpft seine Armut auch mit unorthodoxen Mitteln. Anleger weltweit können mitmachen.

Linked documents
TitleFilesizeMIME-type
41-43756053.pdf621.5 kBapplication/pdfdownload

Kleine Zeitung - Das kleine Geld und die große Idee

29. November 2012

Ein 15-Dollar-Kredit als Geschäftsimpuls. In Nicaragua bringen Kleinstkredite Perspektiven. Von weichem Klopapier und gelebter Solidarität.

Linked documents
TitleFilesizeMIME-type
oikocredit_kleinezeitung.pdf3.8 MBapplication/pdfdownload

Kurier - Wie Frauen mit ihrer Marktwirtschaft der Armut entkommen

23. November 2012

Stolz kommen die Menschen in "ihre" Markthalle in Abidjan, der Hauptstadt der Elfenbeinküste.

Linked documents
TitleFilesizeMIME-type
121123_kurier_wie_frauen_mit_ihrer_markt-wirtschaft_der_armut_entkommen.pdf90.3 kBapplication/pdfdownload

Wiener Zeitung - Mit einer Hand voll Pesos

14. November 2012

Zehntausende Frauen auf den Philippinen lassen mithilfe von Mikrokrediten die bitterste Armut hinter sich.

Linked documents
TitleFilesizeMIME-type
wz-manila.pdf2.0 MBapplication/pdfdownload

Die Furche - Partner, nicht Bittsteller

08. November 2012

Die Ökonomin Mariam Dao Gabala erläutert im FURCHE-Interview, warum Kredite zur Armutsbekämpfung besser geeignet sind als Spenden.

Linked documents
TitleFilesizeMIME-type
f1b_4512seite02.pdf144.1 kBapplication/pdfdownload

Kirchenzeitung Vorarlberg - Boom trotz Finanzkrise

08. November 2012

Die auf Finanzierung von Kleinstkrediten spezialisierte Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit trotzt der Krise des Finanz- und Wirtschaftssystems und verzeichnet weiterhin Zuwachsraten.

Linked documents
TitleFilesizeMIME-type
121108_kirchenzeitung_vlbg_boom_trotz_finanzkrise.pdf40.4 kBapplication/pdfdownload

Der Sonntag - Startkapital für ein besseres Leben

02. November 2012

Viel wurde in den vergangenen Jahren von der Krise der Mikrofinanz gesprochen. Wie unterscheidet sich „Oikocredit“ von anderen „ethischen Veranla- gungen“. Ein Lokalaugenschein auf den Philippinen.

Linked documents
TitleFilesizeMIME-type
so-nr_44 -oicokredit2.pdf4.5 MBapplication/pdfdownload

Die Furche - Peso für Peso aus der Armut befreien

31. Oktober 2012

Es ist hart und äußerst mühsam, aber es gelingt: Mit Kleinkrediten werden auf den Philippinen von Oikocredit Geschäfte von Frauen finanziert. Einzelne ihrer Kinder studieren bereits, wie ein Lokalaugenschein zeigt.

Linked documents
TitleFilesizeMIME-type
121031_furche_philippinen.pdf1.5 MBapplication/pdfdownload

Der Sonntag OÖ - Eine gute Geldanlage

29. Oktober 2012

Seit 35 Jahren besteht Oikocredit, eine Entwicklungsgenossenschaft, die Mikro- und Projektkredite weltweit vergibt.

Linked documents
TitleFilesizeMIME-type
121029_dersonntag_ooe_eine_gute_anlage.pdf270.0 kBapplication/pdfdownload

Raiffeisenzeitung - "Besinnungstag statt Weltspartag"

22. Oktober 2012

"Das Zeitalter ethischer Geldanlage ist angebrochen", erklärt Peter Püspök, Vorstandsvorsitzender von Oikocredit Austira.

Linked documents
TitleFilesizeMIME-type
121022_raiffeisenzeitung_besinnungstag_statt_weltspartag_0.pdf122.1 kBapplication/pdfdownload

Börsenkurier - Investmentstrategie einmal anders

20. Oktober 2012

"Die Zeit für ethisch orientierte Geldanlage ist angebrochen", ist Oikocredit-Vorsitzender Peter Püspök überzeugt. Er lud zu einer Nachdenkstunde für sinnvolles Investieren.

Linked documents
TitleFilesizeMIME-type
121020_boersenkurier_investmentstrategie_einmal_anders.pdf276.1 kBapplication/pdfdownload

NÖN - Die Idee kennenlernen

19. Oktober 2012

Peter Püspök informiert über Mikrokredite, ein besonderes Selbsthilfe-Projekt.

Linked documents
TitleFilesizeMIME-type
121019_noen_die_idee_kennenlernen.pdf85.0 kBapplication/pdfdownload

Format - "Zeit ist reif für ethische Geldanlage"

19. Oktober 2012

"Die Menschen wollen einfach wissen, was mit ihrem Geld passiert", sagt Peter Püspök.

Linked documents
TitleFilesizeMIME-type
121019_format_zeit_ist_reif_fuer_ethische_geldanlage.pdf56.7 kBapplication/pdfdownload

Kurier - Armut "ersparen" - in Menschen investieren

14. Oktober 2012

Der Weltspartag naht. Mikrokredite für Menschen, die sie wirklich benötigen.

Linked documents
TitleFilesizeMIME-type
121014_kurier_armut_ersparen_in_menschen_investieren.pdf197.6 kBapplication/pdfdownload

NÖN - 50 Euro, die helfen

11. Oktober 2012

Arbeitsgruppe "Eine Welt" lädt zum Informationsabend. Peter Püspök informiert über Hilfe zur Selbsthilfe.

Linked documents
TitleFilesizeMIME-type
121011_noen_50euro_die_helfen.pdf87.5 kBapplication/pdfdownload