Medienspiegel 2016

Kurier - Lebensperspektive statt Flucht: Oikocredit hilft

15. Dezember 2016

Sozial investieren. Seit 1975 finanziert die internationale Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit in über 70 Ländern Mikrofinanzinstitutionen, Fairtrade-Genossenschaften, KMUs und Erneuerbare Energie.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.12.15_Kurier_Lebensperspektive statt Flucht_Oikocredit hilft.pdf108.0 kBapplication/pdfdownload

Option - Kredit für eine bessere Welt

14. Dezember 2016

Oikocredit sah von Anfang an, dass die Lebensumstände der Menschen, die mit dem Betrieb Ezoxs in Verbindung stehen, gravierend verbessert werden würden. Insgesamt gewährte Oikocredit Ezoxs seit 2004 zehn Kredite mit einer Gesamtsumme von über 5,7 Millionen Euro.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.12.12_Option_Kredit für eine bessere Welt.pdf2.0 MBapplication/pdfdownload

bio Magazin - Geld allein ist nicht genug

12. Dezember 2016

Entwicklungszusammenarbeit ist heute ein modernes Instrument der Unterstützung von hilfsbedürftigen Menschen und Gruppen, nicht nur zur Selbsthilfe, sondern für eine langfristige Verbesserung der Lebensbedingungen. Unternehmen wie die internationale Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit sprechen von "Social Investment".

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.12.12_bio Magazin_Geld allein ist nicht genug7.5 MBapplication/pdfdownload

GOLDEN Age - Es begann mit 37 Kühen ...

06. Dezember 2016

Ein Tierarzt und ein Banker realisierten ihren Traum von der Revitalisierung. Im Jahr 2003 gründeten sie die Partnerschaft Ezoxs in Slavyanovo, nahe der Stadt Popovo in Nordwest-Bulgarien, um die traditionsreiche Rinderzucht und Milchwirtschaft der Region neu aufzubauen und den Menschen wieder Arbeit, Zukunft und Lebensfreude zu geben.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
GOLDEN Age - Winter 2016_OIKOCREDIT.PDF4.3 MBapplication/pdfdownload

Kurier - Mein Geld - Der Banker, der Tierarzt und die Kuh

04. Dezember 2016

Biogas. Österreichs Know-how führt bulgarische Milchfarm zum Erfolg

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.12.04_Kurier_Mein Geld_Der Banker, der Tierarzt und die Kuh.pdf4.7 MBapplication/pdfdownload

Die Presse - Mein Geld - „Ich verteufle Geld nicht“

21. November 2016

Interview. Friedhelm Boschert arbeitete jahrzehntelang als Banker. Heute leitet er Oikocredit Österreich, das Kredite an Menschen vergibt, die keine von der Bank bekommen. Der „Presse“ erklärte er, wie das zusammenpasst.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.11.21_Die Presse_Mein Geld_Ich verteufle Geld nicht.pdf3.8 MBapplication/pdfdownload

Börsen-Kurier - Mit Biogas zum Welterfolg

17. November 2016

Das Klosterneuburger Unternehmen Biogest ist Marktführer in Österreich und zählt mit Niederlassungen in Großbritannien, USA, Italien, Rumänien, Serbien und Tschechien zu den gefragtesten Biogas-Engineering-Unternehmen mit weltweit mehr als 130 erbauten Anlagen. Im Gespräch mit dem Börsen-Kurier bricht Biogest-CCEO Martin Schlerka eine Lanze für diese Form der Erneuerbaren Energie.

TOP-GEWINN - Wenn Kleinstkredite Kühe fördern

16. November 2016

Mit einer Vision – und einer unkonventionellen Finanzierung – haben ein Tierarzt und ein Ex-Banker in Bulgarien eine verwahrloste Landwirtschaft zu einer florierenden Milchfarm aufgebaut. Die Erfolge dieses Mikrofinanzprojekts hat sich TOP-GEWINN vor Ort angesehen.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.11a_Top Gewinn_Wenn Kleinstkredite Kühe fördern.pdf2.7 MBapplication/pdfdownload

Die Furche - Das kann man nicht mit Geld messen

15. November 2016

Oikokredit-Koordinatorin Marilou Pantua-Juanito über die aktuellen Herausforderungen des Mikrofinanzsektors.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.10.27_Furche_Das kann man nicht mit Geld messen.pdf2.6 MBapplication/pdfdownload

Börsen-Kurier - Viele Gründe zu investieren

27. Oktober 2016

Oikocredit Austria informiert über Erfolge auf den Philippinen. Oikocredit Austria lud vor einer Woche zu einem Pressegespräch mit der Oikocredit-Koordinatorin für Social Performance Management und Capacity Building in Südostasien, Marilou Pantua-Juanito.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.10.27_Börsen-Kurier_Viele Gründe zu investieren.pdf405.8 kBapplication/pdfdownload

Kurier - „Willst du einen Kuhstall kaufen?“

24. Oktober 2016

Bulgarien. Wie die Mikrokreditbank Oikocredit mithalf, die Abwanderung zu verringern

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.10.24_Kurier_Willst du einen Kuhstall kaufen.pdf13.1 MBapplication/pdfdownload

Der Standard - Entwicklungshilfe in Haushaltsmengen

20. Oktober 2016

Zwei Prozent Verzinsung für Mikrokredite

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.10.20_Der Standard_Entwicklungshilfe in Haushaltsmengen.pdf197.9 kBapplication/pdfdownload

Börsen-Kurier - Mission erfüllt

20. Oktober 2016

Oikocredit führt bulgarische Agrargenossenschaft zum Erfolg. Mithilfe von Oikocredit entwickelte sich die Milchfarm Ezoxs in Slavyanovo nahe der Stadt Popovo im Nordwesten Bulgariens von einer nicht bankfähigen Agrargenossenschaft zu einem erfolgreichen Unternehmen.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.10.20_Börsen-Kurier_Mission erfüllt.pdf446.0 kBapplication/pdfdownload

Der Sonntag (Wien) - Ein Tierarzt, der Banker und die Kuh

20. Oktober 2016

Keine Bank gab ihnen Geld. Doch sie glaubten an ihre Vision, Landwirtschaft in einem exkommunistischen Staat gewinnbringend zu führen. Heute ist die bulgarische Farm „Ezoxs“ ein Vorzeigebetrieb. Eine Reportage aus dem Nordwesten Bulgariens von Stefan Hauser.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.10.20_Der Sonntag - Wien_Ein Tierarzt, der Banker und die Kuh.pdf1.1 MBapplication/pdfdownload

Extrajournal - Die Zukunft der NGO, die Zukunft des Internet

19. Oktober 2016

Beim Internet Summit Austria 2016 des Providerverbands ISPA diskutierten Experten nichtstaatlicher Organisationen über die Auswirkungen der Digitalisierung auf ihre Arbeit.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
09-30-2016_Extrajournal_Die Zukunft der NGO, die Zukunft des Internet.pdf60.0 kBapplication/pdfdownload

Salzburger Nachrichten - Oikocredit finanziert Energie aus Kuhfladen

17. Oktober 2016

Ein Tierarzt und ein Banker haben im Nordosten Bulgariens einen ökologischen Agrar-Musterbetrieb aufgebaut. Jetzt will man auch noch in die Milchverarbeitung einsteigen – mit dem Geld von 51.000 Anlegern weltweit.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.10.17_Salzburger Nachrichten_Oikocredit finanziert Energie aus Kuhfladen.pdf670.9 kBapplication/pdfdownload

Oikocredit: Erfolge bei Taifun-geplagten Filipinos präsentiert

17. Oktober 2016

"Oikocredit" vergibt nicht nur Kredite, sondern möchte nachhaltig seine Klienten unterstützen - Neben der finanziellen Unterstützung ist die Beratung vor Ort wichtig, um den Menschen zu helfen

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.10.17_kathpress.at_Oikocredit_ Erfolge bei Taifun-geplagten Filipinos präsentiert.pdf66.4 kBapplication/pdfdownload

Kurier - Mein Geld - Ein Marshallplan für Afrika

16. Oktober 2016

Lebensperspektive statt Flucht. Es bedarf auch der Begleitung, Betreuung und Ausbildung der Kreditnehmenden

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.10.16_Ein Marshallplan für Afrika_Kurier_Mein Geld.pdf263.5 kBapplication/pdfdownload

Option - Investieren mit gutem Gewissen

04. Oktober 2016

Für passable Renditen muss man nicht in Hedgefonds oder Aktien umweltverschmutzender Konzerne investieren. Wer sein Geld nachhaltig veranlagt, bekommt nicht nur sichere Erträge sondern tut gleichzeitig Gutes.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.10.04_Option_Investieren mit gutem Gewissen.pdf8.5 MBapplication/pdfdownload

Kirche In - Das Gespräch - Günter Lenhart

03. Oktober 2016

Brigitte Sauer im Gespräch mit dem Stv. Vorsitzenden des Förderkreisees Oikocredit Austria Dipl.-Ing. Günter Lenhart.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.10.03_Kirche In_Das Gespräch_Günter Lenhart.pdf340.1 kBapplication/pdfdownload

trend.PREMIUM - "In finanziellen Dingen bin ich überhaupt nicht clever"

26. August 2016

Als Serienliebling, Bühnenstar und Werbetestimonial wird die Schauspielerin mit der markanten Stimme gerne als robuste Checkerin eingesetzt. Warum sie bei privaten Investments dann doch eher feig ist und wieso sie sich für Mikrokredit-Programme einsetzt.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.08.26_trend.Premium_In finanziellen Dingen bin ich überhaupt nicht clever.pdf749.0 kBapplication/pdfdownload

Der Sonntag (Wien) - Kontinent der Chancen

17. August 2016

Die Mikrokreditorganisation Oikocredit fördert das nachhaltige Wachstum afrikanischer Unternehmen, auch in der Nahrungsmittelproduktion.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.08.14_Der Sonntag_Kontinent der Chancen.pdf2.5 MBapplication/pdfdownload

Börsen-Kurier - Investment auf Augenhöhe

04. August 2016

Die neue Werbekampagne von Oikocredit. Zu einem Blick hinter die Kulissen lud die Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit Austria beim Fotoshooting für die neue Plakat- und Printkampagne. Für die neue Werbelinie ging man einen eher unkonventionellen Weg. Werbeträger und Botschafter nach außen sind diesmal die Mitglieder und Investoren selbst.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.08.04_Börsen-Kurier_Investment auf Augenhöhe.pdf10.9 MBapplication/pdfdownload

medianet - Oikocredit präsentiert neue Werbelinie

15. Juli 2016

Als Werbeträger sollten die Mitglieder und Investoren der Österreich-Niederlassung vor den Vorhang geholt werden.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.07.15_medianet_Oikocredit präsentiert neue Werbelinie.pdf341.9 kBapplication/pdfdownload

Der Sonntag (Wien) - Irakischer Erzbischof: „Wir sind Menschen zweiter Klasse!“

03. Juli 2016

Der in den Libanon geflohene syrisch-orthodoxe Erzbischof Theophilus George Saliba berichtet über das Leben von Christinnen und Christen in seiner Heimat.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.07.03_Der Sonntag_Irakischer Erzbischof.pdf1.4 MBapplication/pdfdownload

Kurier - (K)eine windige Story

26. Juni 2016

Costa Rica. Oikocredit und die OeEB finanzieren einen Windpark.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.06.26_Kurier Mein Geld_Keine windige Story_kurz.pdf466.7 kBapplication/pdfdownload

Börsen-Kurier - Saubere Energie für Costa Rica

23. Juni 2016

Ende Mai 2016 wurden in Den Haag insgesamt vier Projekte zur Nutzung von Windenergie in Costa Rica mit einem Gesamtvolumen in der Höhe von 149 Mio€ beschlossen.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.06.23_Börsen-Kurier_Saubere Energie für Costa Rica.pdf327.8 kBapplication/pdfdownload

Kurier - Mein Geld - Die Nachhaltigkeit blüht und gedeiht - auch in Österreich

29. Mai 2016

Premiere. Erstmals wurde auf der "Insel der Seligen" der zweistellige Milliardenbereich übertroffen.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.05.29_Kurier Mein Geld_Die Nachhalttigkeit blüht und gedeiht - auch in Österreich.pdf178.8 kBapplication/pdfdownload

Oberösterreichische Nachrichten - Anlegen mit Sinn

28. Mai 2016

Weniger Rendite, dafür ein gutes GEwissen? Das war einmal. Ethische Geldanlage ist auch für Leute, die nichts zu verschenken haben, eine interessante Alternative.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.05.28_OÖNachrichten_Anlegen mit Sinn.pdf497.6 kBapplication/pdfdownload

Die Presse - „Wir sind ein Tropfen im Meer, aber ein wichtiger“

25. Mai 2016

Warum das Mikrofinanzinstitut Oikocredit niemals mit der Dividende wirbt, die Kreditausfallsquote
bei unter einem Prozent liegt und Anleger dennoch alles verlieren könnten.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.05.25_Die Presse_Wir sind ein Tropfen im Meer_aber ein wichtiger.pdf5.0 MBapplication/pdfdownload

Braves Geld - Falter

11. Mai 2016

Ein umfassender Überblick über Möglichkeiten, sein Geld gut und doch ethisch vertretbar anzulegen.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.05.11_Braves Geld_FALTER-FAIR.pdf774.5 kBapplication/pdfdownload

Börsen-Kurier - „Was macht Ihr Geld denn so?“

05. Mai 2016

Oikocredit Austria lud Wirtschaftsjournalisten zu einem Pressegespräch in Wien, um diese über das erfreuliche Ergebnis 2015 und den Sinn der sozialen Anlage zu informieren.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.05.05_Börsen-Kurier_Was macht Ihr Geld denn so.pdf218.1 kBapplication/pdfdownload

Raiffeisenzeitung - Oikocredit weiter auf Wachstumskurs

04. Mai 2016

Fast 5.000 Anleger investierten über Oikocredit 85 Mio. Euro in nachhaltige Projekte. International stieg die Anlagesumme erstmals auf 1 Mrd. Euro.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.05.04_Raiffeisenzeitung_Oikocredit weiter auf Wachstumskurs.pdf330.4 kBapplication/pdfdownload

Ja - die neue Kirchenzeitung - Oikocredit: Mikrokredite können Flucht und Elend vermeiden

04. Mai 2016

Geldanlagen in Mikrokredit-Genossenschaften geben Menschen in den Armutsregionen der Welt eine Starthilfe für ein besseres Leben und schwächen damit indirekt auch Migrationsbewegungen ab. Das haben die Verantwortlichen der Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit Austria am 26. April bei ihrer Jahresbilanzpressekonferenz in Wien betont.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.05.04_Ja - die neue Kirchenzeitung_Oikocredit_Mikrokredite können Flucht und Elend vermeiden.pd102.3 kBapplication/pdfdownload

Oberösterreichische Nachrichten - Oikocredit im Vorjahr deutlich gewachsen

29. April 2016

Das Mikrofinanzierungs-Institut Oikocredit vergab im Vorjahr 900,2 Millionen Euro an Finanzierungen in Entwicklungs-und Schwellenländern.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.04.29_Oberösterreichische Nachrichten_Oikocredit im Vorjahr deutlich gewachsen.pdf83.8 kBapplication/pdfdownload

Die Presse - Mikrofinanzierer Oikocredit: Fokus auf Afrika weiter stärken

29. April 2016

Österreicher legten 2015 12,5 Millionen Euro in der Genossenschaft an.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.04.29_Die Presse_Mikrofinanzierer Oikocredit_Fokus auf Afrika weiter stärken.pdf153.6 kBapplication/pdfdownload

5.000 Mitglied bei Oikocredit

03. April 2016

Sozial investieren und damit Menschen Hilfe zur Selbsthilfe in ihren Heimatländern zu ermöglichen, wird zunehmend beliebter.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.04.03_5.000 Mitglied bei Oikocredit_Der Sonntag.pdf2.1 MBapplication/pdfdownload

Kurier - Mein Geld - So wird auf Augenhöhe investiert

27. März 2016

Genossenschaft. Oikocredit Austria begrüßt mit Michaela Ortis das 5000. österreichische Mitglied.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.03.27_Kurier_So wird auf Augenhöhe investiert.pdf6.9 MBapplication/pdfdownload

Der Sonntag (Kärnten) - Investment auf Augenhöhe

17. März 2016

5000. Mitglied bei Oikocredit. Sozial investieren und damit Menschen Hilfe zur Selbsthilfe in ihren Heimatländern zu ermöglichen, wird zunehmend beliebter. In diesem ethischen Geldanlagesegment erfreut sich die ökumenische
Genossenschaft Oikocredit bester Reputation als verlässlicher sozialer Investor mit ca. 50.000 Anlegern weltweit.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.03.17_Der Sonntag_Kärnten_Investment auf Augenhöhe.pdf711.8 kBapplication/pdfdownload

Börsen-Kurier - Investment auf Augenhöhe

17. März 2016

Oikocredit Austria begrüßt sein 5000. Mitglied. Impact Investment wird zunehmend beliebter. In diesem Marktsegment erfreut sich die internationale Genossenschaft Oikocredit bester Reputation als verlässlicher sozialer Investor mit einem Portfolio von rund einer Milliarde Euro und ca. 50.000 Anlegern weltweit. Aus Österreich stammen rund 87 Mio. Anteilskapital. Investiert wird in Mikrofinanz, Fairtrade-Genossenschaften,
sozial geführte KMUs und erneuerbare Energie.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.03.17_Börsen-Kurier_Investment auf Augenhöhe.pdf365.0 kBapplication/pdfdownload

Börsen-Kurier - Neue Wege in der Entwicklungsarbeit

11. Februar 2016

Erfolgreiche Förderung des Unternehmergeistes. Welch ein Glück für Menschen mit Unternehmergeist in den Entwicklungs- und Schwellenländern: Für Sie gibt es die etwas andere Art der „Business-Angels“ - nämlich Oikocredit.

Linked documents
TitelFilesizeMIME-type
2016.02.11_Börsen-Kurier_Neue Wege in der Entwicklungsarbeit.pdf207.7 kBapplication/pdfdownload